Weitere Informationen zur Regulation

Der Begriff Mentale Regulation setzt sich aus jahrelanger Erfahrung aus den Bereichen Physiotherapie, Ostheopathie und Kinesiologie zusammen.

Bei der Mentalen Regulation wird ein aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus wieder in den Zustand des Gleichgewichts zurückgebraucht.

Dabei werden die  eigenen Selbstheilungskräfte des Klienten aktiviert.

Das Ergebnis ist dann die Regulation oder auch Balance.

Die Mentale Regulation basiert auf der Beobachtung, dass aufgrund von emotionalen und psychischen Belastungen, die nicht verarbeitet wurden, häufig Blockaden und Beschwerden im körperlichen und seelischen Bereich entstehen können.

Zudem beeinflussen uns auch negative Denkmuster und Glaubenssätze und die von der eigenen Familie übernommenen Belastungen.

Aber auch Umwelteinflüsse, Stressoren (wie Allergien, Unverträglichkeiten, Toxine, etc.) können eine Rolle spielen.

Die Mentale Regulation gibt uns die Möglichkeit, diese Blockaden und Störungen aufzulösen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und somit Körper, Geist und Seele wieder in Balance zu bringen.

Körperliche und emotionale Stresszustände können durch diese Vorgehensweise sanft und schonend verarbeitet werden, denn ein nochmaliges Durchleben von belastenden Konflikten/Situationen ist hier nicht notwendig.

Hierbei ist der Grundgedanke, dass viele körperlichen Beschwerden durch nicht verarbeitete emotionale Erlebnisse und psychischen Belastungen entstehen können.

Mit der Mentalen Regulation suche ich diese möglichen Blockaden, decke sie auf und löse sie, um das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen und die eigene Lebenslust und Vitalität zu steigern.

Die Mentale Regulation und deren Wirkungen sind schulmedizinisch/wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt.

Sie beruht ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde.

Ich verspreche oder garantiere daher keine Heilung oder Linderung einer Erkrankung.


Zeiten für Privatstunden

TageZeitenThemen
Montag – Freitag 09:00 - 21:00 UhrAlle Privatstunden

Privatstunden (Inhalt je nach Wunsch) nach individueller Absprache.

Preise Privatstunden

ThemenPreise
Healthset60,00 €
Mentalset60,00 €
Soulset60,00 €
Reiki 60 Min60,00 €
Reiki 30 Min30,00 €
Beratung & Infoterminkostenneutral
Taoistische Ganzkörpermassage 60 Min60,00 €
Taoistische Ganzkörpermassage 90 Min90,00 €

Es gibt keine Vertragslaufzeit und es werden nur die Stunden berechnet, die auch stattgefunden haben, wenn du nicht teilnimmst, entstehen dir auch keine Kosten.

10 % Rabatt für jedes weiteres Familienmitglied
Beispiel: Ein Ehepaar zahlt jeweils 11,25 € pro Stunde. Ein Ehepaar und ein Kind zahlen jeweils 10 € pro Stunde. Rabatt nicht anwendbar bei Privatstunden.

Weitere Informationen findest du unter dem Punkt „Zeiten & Preise“

Nach Booster-Impfung gilt wieder 2G

UPDATE: Nachfolgende Regelung (2G+) gilt ab Donnerstag, 13.01.2022 nicht für Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) erhalten haben. Nach einer Booster-Impfung greift wieder die 2G-Regel. Balance in motion ist dann ohne einen negativen Antigen-Schnelltest möglich. Den Impfnachweis werden wir wie gewohnt überprüfen.

Ansonsten gilt für lievbalance die vom Land NRW veröffentlichte Coronaschutzverordnung vom 11.01.2022. Um das Infektionsrisiko ausgehend von der neuen COVID-Variante Omikron präventiv zu minimieren, ist balance in motion für vollständig geimpfte, aber nicht „geboosterte“ Personen sowie für genesene Personen nur dann möglich, wenn sie gleichzeitig einen negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test vorzeigen können („2G+“). Der Testnachweis ist vor dem Kurs beim entsprechenden Kursleiter vorzuzeigen. Für den Kurs werden demnach folgende Nachweise benötigt:

  • Impfnachweis gemäß § 2 Nr. 3 SchAusnahmV oder
  • Genesenennachweis gemäß § 2 Nr. 5 SchAusnahmV

Sowie einen Testnachweis:

  • Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)
  • PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

Diese Regelung (2G+) gilt ab Donnerstag, 13.01.2022 nicht für Personen, die bereits eine Auffrischungsimfpung (Booster-Impfung) erhalten haben. Nach einer Booster-Impfung greift wieder die 2G-Regel. Balance in motion ist dann ohne einen negativen Antigen-Schnelltest möglich. Schulpflichtige Kinder bis 15 Jahren gelten aufgrund der regelmäßigen Schultestungen als immunisiert. Bis zum Ablauf des 16. Januar 2022 gelten auch Schüler*innen bis 17 Jahren als immunisiert. Kinder bis zum Schuleintritt gelten grundsätzlich als getestete Personen.

In Langenfeld gibt es mehrere Testzentren, die momentan kostenlose Antigen-Schnelltests anbieten (teilweise mit Buchung, teilweise ohne Buchung möglich). Das nächste Testzentrum findest Du auf der Kaiserstr. 60. Eine Alternative ist auf der Elisabeth-Selbert-Str. 5a.

Location

Indoor
Industriestr. 55,
40764 Langenfeld
Routenplan öffnen

Outdoor Wiese
Freizeitpark Langfort,
Zum Stadion 93
40764 Langenfeld
Routenplan öffnen

Möchtest du einfach zur Ruhe kommen? Suchst Unterstützung bei deiner persönlichen Potentialentfaltung oder möchtest du mentale Themen lösen?

Starte jetzt und buche einen Termin

Oder kontaktiere mich unverbindlich für ein Gespräch.